Trainingskonzepte

…Back to the Basics!

Ein Grundpfeiler der Quick-Fit-Diet ist die effiziente Trainingsgestaltung, daher besteht das Training zunächst aus Grundübungen. Dies hat folgende Vorteile:

– Wir trainieren so lange wie nötig und so kurz wie möglich

–> optimales Zeitmanagement

– Indem wir große Muskelgruppen mit schweren Gewichten trainieren, regen wir das Muskelwachstum maximal an

–> mehr Muskeln = höherer Kalorienverbrauch (sogar noch 72 Stunden nach dem Sport!)

– wir bereiten den Körper optimal auf die darauf folgende Nahrungsaufnahme vor

–> Nach dem Training sind die Muskelspeicher entleert, sodass wir hier mit der richtigen Kohlenhydratzufuhr den Muskelaufbau effizient einleiten können

Natürlich werden die Trainingseinheiten gem. deinen Voraussetzungen gestaltet. Wichtig ist hierbei eine progressive Steigerung, sodass wir uns nach und nach auf die schwereren Übungen konzentrieren können.